Content Banner

Fakten

Anzeige endet

30.08.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Kurzbewerbung

Kontakt

Stadt Kleve
Minoritenplatz 1
47533 Kleve

Einsatzort:

Kleve

Bei Rückfragen

Dirk Posdena
02821 84366

Link zur Homepage


Visits

1164
Im Fachbereich 61, Abteilung Stadtplanung der Stadt Kleve ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine auf zunächst 2 Jahre befristete Tätigkeit in Elternzeitvertretung als
Landschaftsplanerin/ Landschaftsplaner (m/w/d)
Diplom-Ingenieur/ zu besetzen.

Landschaftsplanerin/ Landschaftsplaner (m/w/d)

30.06.2021
Stadt Kleve - Kleve
EDV, Landschaftsplanung

Aufgaben

Zum Aufgabenbereich gehören schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:
• Mitarbeit im Klimaschutz und in der Klimafolgenanpassung
• Artenschutz und Umsetzung des Konzeptes „Insektenfreundliches Kleve“
• Betreuung der Bäume der Baumschutzsatzung sowie der städtischen Bäume
• Umsetzung des Parkpflegewerkes für die historischen Gartenanlagen
• Erstellung von landschaftspflegerischen Fachbeiträgen, Umweltberichten etc.
• Planung, Ausschreibung und Überwachung von landschaftspflegerischen Ausgleichsmaßnahmen
• Objektplanungen im Bereich Frei- und Grünflächen

Qualifikation

Voraussetzungen sind:

• Ein nachhaltiges Denken und Handeln
• Grundkenntnisse im Klimaschutz und in der Klimafolgenanpassung
• Pflanzen- und Gehölzkenntnisse
• Fachlich sicher Umgang in allen konstruktiven, gestalterischen und technischen Fragen
• Verbindliches und freundliches Auftreten im Umgang mit Bürgern/innen
• EDV- Kenntnisse (Microsoft-Office, AutoCAD, GIS)

Neben Team- und Kooperationsfähigkeit werden Eigeninitiative, analytisches Denkvermögen, Durchsetzungsvermögen sowie Freude im Umgang mit Bürgern und Bürgerinnen vorausgesetzt.

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: deutsch
Beginn: sofort
Dauer: 2 Jahre
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart